top of page
Wildkräuter & Fermentieren im Sommer
Wildkräuter & Fermentieren im Sommer

So., 16. Juni

|

Wartberg ob der Aist

Wildkräuter & Fermentieren im Sommer

Für die einfache Selbstversorgung voll Genuss im Sommer

Zeit & Ort

16. Juni 2024, 09:00 – 17:30

Wartberg ob der Aist, Schönreith 16, 4224 Wartberg ob der Aist, Österreich

Über die Veranstaltung

Erlebe wie genussvoll Selbstversorgung sein kann. Ich und Marlies von Quendelgrün zeigen dir, wie sich die Themen Wildkräuter und Fermentation perfekt ergänzen und dich über das ganze Jahr unabhängig machen. Erlebe mit uns alte, bewährte Traditionen neu. Lass dich von uns motivieren und inspirieren.

In diesem Workshop zeigen wir dir, welche Möglichkeiten du dafür im Sommer hast. Sei dabei und entdecke mit uns die Vielfalt und Leichtigkeit des Sommers.

Unser Workshopprogramm:

Wildkräuter & Fermentieren im Sommer am 16. Juni 2024

Entdecke die bunte Vielfalt und Leichtigkeit des Sommers!

Themenschwerpunkte: Wasserkefir, Wildkräuterblüten, Lebensraumkunde mit genussvollem Mittagstisch

Wann? 16. Juni 2024 von 09:00 bis 17:30 Uhr

Wo? Bei Fermentista Andrea in Schönreith 16, 4224 Wartberg ob der Aist

Was dich erwartet:

♡ Willkommensgetränk und Versorgung  mit fermentierten Getränken während des ganzen Tages

♡ Wasserkefir Workshop mit bunt fermentierten Wasserkefirkostproben

♡ Genussvoller vegetarischer Mittagstisch mit regionalem Bio Gemüse, Wildkräutern und Fermentiertem

♡ Wildkräuter-Spaziergang in der Natur mit vielen Infos

♡ Verarbeitung von Wildkräutern (Blütenzucker, Pesto)

♡ Eine gemütliche Atmosphäre zum Austauschen, Lernen und Genießen

♡ Nette Bekanntschaften

Mit nach Hause nimmst du dir:

♡ Alle Infos, Anleitungen und Rezepte zum Nachlesen

♡ 1 Wasserkefirkristalle

♡ 1 Glas Blütenzucker

♡ 1 Glas Pesto

Kosten: € 134,-/Person

Mind. 6 Teilnehmer

Max. 15 Teilnehmer

♡ Wir freuen uns auf dich. ♡

Andrea & Marlies

Vorschau: Wildkräuter & Fermentieren im Herbst

Datum: 29.09.2024

Bereite dich für den Winter vor mit wertvollen Vorräten.

Themenschwerpunkte: Gemüse fermentieren, Oxymel und Wildfrüchte

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page