‭+43 680 1184975‬ andrea@fermentista.at
Gemüse fermentieren – Methoden für jede Küche

Gemüse fermentieren – Methoden für jede Küche

Gemüse fermentieren

Freitag, 30. Oktober 2020
16.00 bis 19.00 Uhr

Biohof Achleitner
Unterm Regenbogen 1, 4070 Eferding, Österreich

€ 65,-/Person inkl. fermentierte Kostproben und Booklet mit allen wichtigen Infos, Anleitungen und Rezepten

Mitzunehmen: Liebe und Zeit

FERMENTATION IST GESUND, NACHHALTIG UND MACHT UNABHÄNGIG!

Dabei ist es einfach wie Gemüse schneiden! Alles was du dafür brauchst, findest du in deiner Küche. Die Anleitung bekommst du von mir beim Workshop. Dabei erkläre ich, was Fermentation ist und warum es so wertvoll ist. Außerdem gibt es jede Menge Tipps und Ideen für die Verwendung von fermentiertem Gemüse, damit es dann nicht im Kühlschrank oder Keller „versauert“.

MEINE FERMENTIER-LEIDENSCHAFT IST DEIN FERMENTIER-ERFOLG!

Ablauf:

16:00 Uhr: Start Fermentationsvortrag und Erfahrungsaustausch
17:30 Uhr: Gemeinsam gehen wir Schritt für Schritt zwei Grundtechniken zur Fermentation von Gemüse durch
18:30 Uhr: Gemütlicher Ausklang mit vielen bunten fermentierten Kostproben und Ideen für die Weiterverwendung

Was dich erwartet:

♡ Inspiration und Motivation für ein unabhängiges Leben voll Freude und gesundem Genuss
♡ Eine gemütliche Atmosphäre zum Austauschen, Lernen und Genießen
♡ Wertschätzung gegenüber dem Essen und jedem Einzelnen
♡ Fermentierte Getränke zum Verkosten
♡ Bunt fermentiertes Gemüse in verschiedenen Variationen
♡ Nette Bekanntschaften
♡ Rezeptheft mit allen wichtigen Infos, Anleitungen und Rezepten

Max. Teilnehmerzahl: 10

Datenschutzbestimmungen

Sag mir was!

Ich freue mich auf deine Nachricht und bin offen für all deine Fragen und Anregungen.

Gemüse fermentieren – Methoden für jede Küche

Gemüse fermentieren – Methoden für jede Küche

Gemüse fermentieren

Samstag, 31. Oktober 2020
09.30 bis 12.30 Uhr

Biohof Achleitner
Unterm Regenbogen 1, 4070 Eferding, Österreich

€ 65,-/Person inkl. fermentierte Kostproben und Booklet mit allen wichtigen Infos, Anleitungen und Rezepten

Mitzunehmen: Liebe und Zeit

FERMENTATION IST GESUND, NACHHALTIG UND MACHT UNABHÄNGIG!

Dabei ist es einfach wie Gemüse schneiden! Alles was du dafür brauchst, findest du in deiner Küche. Die Anleitung bekommst du von mir beim Workshop. Ich erkläre, was Fermentation ist und warum es so wertvoll ist. Außerdem gibt es jede Menge Tipps und Ideen für die Verwendung von fermentiertem Gemüse, damit es dann nicht im Kühlschrank oder Keller „versauert“.

MEINE FERMENTIER-LEIDENSCHAFT IST DEIN FERMENTIER-ERFOLG!

Ablauf:

09:30 Uhr: Start Fermentationsvortrag und Erfahrungsaustausch
11:00 Uhr: Gemeinsam gehen wir Schritt für Schritt zwei Grundtechniken zur Fermentation von Gemüse durch
12:00 Uhr: Gemütlicher Ausklang mit vielen bunten fermentierten Kostproben und Ideen für die Weiterverwendung

Was dich erwartet:

♡ Inspiration und Motivation für ein unabhängiges Leben voll Freude und gesundem Genuss
♡ Eine gemütliche Atmosphäre zum Austauschen, Lernen und Genießen
♡ Wertschätzung gegenüber dem Essen und jedem Einzelnen
♡ Fermentierte Getränke zum Verkosten
♡ Bunt fermentiertes Gemüse in verschiedenen Variationen
♡ Nette Bekanntschaften
♡ Rezeptheft mit allen wichtigen Infos, Anleitungen und Rezepten

Max. Teilnehmerzahl: 10

Datenschutzbestimmungen

Sag mir was!

Ich freue mich auf deine Nachricht und bin offen für all deine Fragen und Anregungen.

… mehr als nur Hülsenfrüchte!

… mehr als nur Hülsenfrüchte!

Montag, 09. November 2020
18.00 bis 21.00 Uhr

Biohof Achleitner
Unterm Regenbogen 1, 4070 Eferding, Österreich

€ 44,-/Person
exkl. Lebensmittelkosten
inkl. Folder mit allen Infos und Rezepten

Mitzunehmen: Liebe und Zeit

Hülsenfrüchte sind vielseitig und voller wertvoller Nährstoffe!

In diesem Workshop lernst du die Arten verschiedener Hülsenfrüchte kennen: Kichererbsen, Bohnen, Lupinen, Soja, Linsen aller Art, in vielfältigsten Kombinationen, welche Vorteile sie haben und wie man sie am besten verarbeitet, damit „das Böhnchen kein Tönchen“ verursacht und gut schmeckt.
Gemeinsam bereiten wir alles von der Vorspeise bis zum cremigen Schokodessert aus diesen kleinen, aber feinen Kraftpaketen zu.

Ablauf:

18:00 Uhr: Start Ernährungsvortrag
18:30 Uhr: Rezeptvorstellung & Einteilung der Teams
18:45 Uhr: Zubereitung der Köstlichkeiten
20:30 Uhr: Gemütlicher kulinarischer Ausklang

 

Was dich erwartet:

♡ Eine gemütliche Atmosphäre zum Kochen, Lernen und Genießen
♡ Wertschätzung gegenüber dem Essen und jedem Einzelnen
♡ Gemeinsamkeit und Hilfsbereitschaft
♡ Fermentierte Getränke zum Verkosten
♡ Rezeptheft mit allen wichtigen Infos, wie Kochanleitung uvm.
♡ Ein gesund gefülltes Bäuchlein
♡ Nette Bekanntschaften

Die Lebensmittelkosten werden durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt (zw. € 7 und € 10/Person).

Max. Teilnehmerzahl: 10

4 + 5 =

…mehr als nur Hülsenfrüchte!

…mehr als nur Hülsenfrüchte!

Freitag, 13. November 2020
18.00 bis 21.00 Uhr

Biohof Achleitner
Unterm Regenbogen 1, 4070 Eferding, Österreich

€ 44,-/Person
exkl. Lebensmittelkosten
inkl. Folder mit allen Infos und Rezepten

Mitzunehmen: Liebe und Zeit

Hülsenfrüchte sind vielseitig und voller wertvoller Nährstoffe!

In diesem Workshop lernst du die Arten verschiedener Hülsenfrüchte kennen: Kichererbsen, Bohnen, Lupinen, Soja, Linsen aller Art, in vielfältigsten Kombinationen, welche Vorteile sie haben und wie man sie am besten verarbeitet, damit „das Böhnchen kein Tönchen“ verursacht und gut schmeckt.
Gemeinsam bereiten wir alles von der Vorspeise bis zum cremigen Schokodessert aus diesen kleinen, aber feinen Kraftpaketen zu.

Ablauf:

18:00 Uhr: Start Ernährungsvortrag
18:30 Uhr: Rezeptvorstellung & Einteilung der Teams
18:45 Uhr: Zubereitung der Köstlichkeiten
20:30 Uhr: Gemütlicher kulinarischer Ausklang

 

Was dich erwartet:

♡ Eine gemütliche Atmosphäre zum Kochen, Lernen und Genießen
♡ Wertschätzung gegenüber dem Essen und jedem Einzelnen
♡ Gemeinsamkeit und Hilfsbereitschaft
♡ Fermentierte Getränke zum Verkosten
♡ Rezeptheft mit allen wichtigen Infos, wie Kochanleitung uvm.
♡ Ein gesund gefülltes Bäuchlein
♡ Nette Bekanntschaften

Die Lebensmittelkosten werden durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt (zw. € 7 und € 10/Person).

Max. Teilnehmerzahl: 10

12 + 6 =